Nachhaltigkeit der Zukunft im Blick

Willstätt (red/mmü).

Nach einer längeren Corona-Zwangspause finden in diesem Jahr endlich auch wieder die BCT Technology Days statt. Veranstalter ist das Software-Unternehmen BCT Technology AG aus Willstätt, das unter anderem langjähriger Software- Partner von Siemens PLM ist. Vom 30. Juni bis 1. Juli hat die Willstätter Software- Schmiede ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet.

Im Mittelpunkt stehen Vorträge zu den neuesten Entwicklungen, aktuellen Trends und spannenden Zukunftstechnologien für die Fertigungsindustrie auf die Teilnehmer, teilt das Unternehmen mit.

Visionärer Blick

 „Keynote Speaker“ ist in diesem Jahr Tristan Horx, Trend- und Zukunftsforscher beim Zukunftsinstitut in Frankfurt, nach eigenen Angaben einer der einflussreichsten „Think Tanks“ der europäischen Trend- und Zukunftsforschung. Mit kritischem Optimismus und einem humorvollen, visionären Blick hinterfragt er das Thema „Nachhaltigkeit der Zukunft: Die Welt im Wandel“, heißt es in der Mitteilung weiter. Der Wandel hin zu einem nachhaltigen Lebensstil ist längst zu einem Trend geworden. Der Markt für fair gehandelte Produkte und Lebensmittel in Bio-Qualität boomt; alternative Energien und E-Mobilität werden stetig ausgebaut.

Dennoch stellt sich die Frage, wohin es mit der Nachhaltigkeit der Zukunft gehen wird. Sind wir bereit, unsere Gewohnheiten im Sinne der Nachhaltigkeit radikaler umzukrempeln? Haben Unternehmen Konzepte für eine nachhaltige Zukunft in der Hinterhand?

Zum Abschluss besteht die Möglichkeit, bei einem kleinen Imbiss in lockerer Runde neue Kontakte zu knüpfen und interessante Gespräche zu führen, teilt das Unternehmen abschließend mit. Detaillierte Informationen und das Anmeldeformular zur Veranstaltung gibt es im Internet: bct-technology.com/techdays2022

Weitere News

Badische Stahlwerke erhalten erneut Auszeichnung „Gesundes Unternehmen – BGM mit System“

Badische Stahlwerke erhalten erneut Auszeichnung „Gesundes Unternehmen – BGM mit System“

Badische Stahlwerke starten Forschungsprojekt für den flexiblen Einsatz von Wasserstoff in Elektrostahlwerken

Badische Stahlwerke starten Forschungsprojekt für den flexiblen Einsatz von Wasserstoff in Elektrostahlwerken

„Koehler Paper und die Badischen Stahlwerke planen Machbarkeitsprüfung für Windenergie im Rheinhafen Kehl“

„Koehler Paper und die Badischen Stahlwerke planen Machbarkeitsprüfung für Windenergie im Rheinhafen Kehl“

Große Jubiläumsfeier bei den Badischen Stahlwerken

Langjährige Betriebszugehörigkeit wird gebührend gefeiert.

Große Jubiläumsfeier bei den Badischen Stahlwerken

Langjährige Betriebszugehörigkeit wird gebührend gefeiert.